FrauenWohnung

Was wohnungslose Frauen zuallererst brauchen, ist eine Wohnung!

Eine eigene Wohnung bietet Schutz und Sicherheit. Sie ist die Grundlage, um ein selbstbestimmtes Leben nach eigenen Bedürfnissen, Wünschen und Fähigkeiten zu gestalten.

Das Projekt FrauenWohnung bietet wohnungslosen Frauen ein Beratungs- und Unterstützungsangebot – von der Wohnungssuche bis zu wohnbegleitenden Hilfen.

Den eigenen Wohnraum finden

Kemenate FrauenWohnung unterstützt wohnungslose Frauen dabei, eine eigene Wohnung mit unbefristeten Mietvertrag zu finden und diese selbst anzumieten.

Begleitende Hilfen im Wohnraum

Nach dem Bezug einer Wohnung werden die Frauen, wenn gewünscht, weiterhin individuell und flexibel beraten und begleitet.

Das Projekt bietet Hilfen nach SBG XII §§ 67, 68.

Der Verein ‚Kemenate‘ ist als Träger in dem Förderprogramm ‘Ankauf von Belegungsbindungen im Wohnungsbestand‘ anerkannt und kooperiert mit verschiedenen Wohnungsanbietern.

Flyer_FrauenWohnung