Aktuelles

Das Hamburger Aktionsbündnis gegen Wohnungsnot lädt am Freitag, den 20.10.2017  ab 16.30 Uhr auf dem Hamburger Fischmarkt zum „COLD-DINNER“ ein.

Mehr als 16.000 Menschen in Hamburg sind wohnungslos und dringend auf eine Wohnung angewiesen; sie leben in notdürftigen Unterkünften und Einrichtungen. Mehr als 2.000 obdachlose Menschen leben auf Hamburgs Straßen. Mit der Aktion „COLD-DINNER“ möchte das Hamburger Aktionsbündnis gegen Wohnungsnot auf die schwierige Lage aufmerksam machen und lädt alle Interessierte ein, bei warmer Suppe und Getränken, mit Ihnen darüber ins Gespräch zu kommen.

Für weitere Informationen schauen Sie auf unseren Flyer, sowie auf Facebook.

Kommen Sie zahlreich vorbei, wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!